Welpentraining und Welpenkurs

Suchst du individuelles Welpentraining oder einen Welpenkurs für dein neues Familienmitglied? Möchtest du deinen Hund auf dem Start ins gemeinsame Leben bestmöglich unterstützen, um eine solide Basis für einen entspannten Alltag zu schaffen? Ist dir ein fairer, gewaltfreier Umgang und positiv motivierendes Hundetraining wichtig? Dann bist du hier genau richtig!

Das wird im Welpentraining und Welpenkurs behandelt

Trainingsinhalte

Grundsignale

Wir erarbeiten spielerisch und ganz ohne Druck die Grundlagen für die wichtigsten Grundsignale, um eine gute Basis für den späteren, zuverlässigen Grundgehorsam zu schaffen. Hierzu gehören z. B. Sitz, Platz, Bleib oder Aus.

Leinenführigkeit und Rückruf

Auch wenn Welpen noch nicht in der Lage sind sich über einen längeren Zeitraum zu konzentrieren und zurückzunehmen, schaffen wir schon einmal die Grundlagen dafür, dass das Training dieser zwei wichtigen Elemente später erfolgreich sein wird.

Entspannungs- und Deckentraining

Ruhe ist die oberste Welpenpflicht. Nur ein Hund, der von klein auf lernt nach aufregenden Situationen auch wieder zu entspannen, kann auch, wenn er groß ist, bei Aufregung einen kühlen Kopf bewahren. Da die meisten Welpen dabei ein bisschen Hilfe brauchen, lege ich viel Wert darauf, dass wir Entspannung in allen Lebenslagen üben.

Lerntheorie und Belohnung

Neben den vielen praktischen Trainingsanweisungen vermittele ich selbstverständlich auch, wie wir unseren Hunden am besten die Dinge nahebringen können, die wir uns von ihnen wünschen. Wir sprechen darüber, wie ein Hund lernt, wie wir ihn am besten zu erwünschtem Verhalten motivieren können und welche Faktoren das Lernverhalten beeinflussen können.

Praktische Tipps rund um den Alltag

Selbstverständlich besprechen wir auch, wie wichtige Aspekte des Alltags wie Tierarztbesuche, Begegnungen mit anderen Menschen und Tieren, Alleinebleiben, Ernährung und Gesundheit sowie artgerechte Auslastung am besten gemeistert werden können, um einen gelungenen Start ins gemeinsame Leben zu ermöglichen.

Die Kurse

Welpenkurs

In diesem achtwöchigen Welpenkurs lernen frisch gebackene Hundehalter*innen und ihre Welpen spielerisch die ersten Signale für den Grundgehorsam. Zusätzlich üben wir gezieltes Entspannungs- und Deckentraining und sprechen über alles Wissenswerte rund um das Zusammenleben mit Hund. Selbstverständlich dürfen die Welpen unter sorgfältiger Aufsicht auch miteinander spielen und wir analysieren gemeinsam die Körpersprache, um auch im Alltag unsere Hunde gut lesen zu können und ihnen damit Sicherheit in Begegnungen mit Artgenossen geben zu können. Der Fokus liegt aber ganz klar beim gemeinsamen Training, es handelt sich hierbei also nicht um eine reine Welpenspielstunde.

Da ich viel Wert auf individuelle Betreuung lege, ist der Welpenkurs auf maximal vier Hund-Mensch-Teams begrenzt (Familienmitglieder sind nach vorheriger Absprache gerne gesehen). Das Alter des Hundes sollte bei Beginn des Kurses bei neun bis 13 Wochen liegen. Das Training findet an verschiedenen Orten rund um Braunschweig und Wolfenbüttel statt. Zu jeder Stunde gibt es ein schriftliches Handout, um auch zu Hause weiter mit dem Welpen arbeiten zu können.

Welpentraining als Einzeltraining

Für alle Hundehalter*innen, denen ein Welpenkurs nicht ausreicht und die sich eine noch individuellere Betreuung im eigenen Haushalt und mehr Zeit für persönliche Fragen und Probleme wünschen, bietet sich ein Welpentraining in der Einzelstunde an. Auch wenn die Grundlagen des Trainings für alle Welpen gleich sind, haben unterschiedliche Hunde natürlich trotzdem unterschiedliche Bedürfnisse und Eigenschaften. Ob du eine Einzelstunde als sinnvollen Zusatz für den Welpenkurs buchst oder dich gleich mit dem “Start ins Leben”-Paket für die Rundumbetreuung entscheidest, bleibt dabei ganz dir überlassen.

"Start ins Leben"-Paket

Bei diesem Paket handelt es sich um fünf Einzelstunden, die wir dort abhalten, wo du gerne mit deinem Hund trainieren möchtest. Ob wir welpengerecht die ersten städtischen Reize kennen lernen, im Wald an Aufmerksamkeit und Umorientierung arbeiten oder zu Hause einen Plan für ein sinnvolles Ruhemanagement erstellen, um hundliche Schnappattacken und Zerstörungswut in sinnvolle Bahnen zu lenken, ist dabei ganz dir überlassen. In den Einzelstunden haben wir viel Zeit über deine persönlichen Herausforderungen zu sprechen und dafür gezielte Lösungen zu finden. Dabei gehen wir individuell auf deine Familienkonstellation, die einzigartigen Charaktereigenschaften deines Welpen und eure gemeinsamen Stärken ein.

Preise

Welpenkurs
180,- €
Dauer: 8 Termine à 60 Minuten
Verschiedene Treffpunkte um Braunschweig und Wolfenbüttel
Maximal 4 Hund-Mensch-Teams
Welpen-Einzeltraining
65,- €
zzgl. Fahrtkosten
Dauer: 60 Minuten
Individuelle Betreuung und höhere Priorität für persönliche Fragen und Herausforderungen
-25€
"Start ins Leben"-Paket
300,- €
zzgl. Fahrtkosten
Dauer: 5 Einzelstunden à 60 Minuten
Paket aus 5 Welpen-Einzeltrainingsstunden

Fahrtkosten: 50 cent pro gefahrenem Kilometer (Hin- und Rückfahrt) ab Frankfurter Straße 17, 38239 Salzgitter. Die ersten 10 Kilometer sind inklusive. 

Erfahrungen mit dem Welpentraining meiner Kund*innen

Kund*innenstimmen
Kundenhund Trust & Treat
Franziska mit Torvi
Welpen- und Jungehundekurs

„Ich muss mal danke sagen 🙈 heute im Wartezimmer beim Tierarzt: sie hat sich nach kurzer Zeit so hingelegt obwohl alle 30 Sekunden jemand direkt an ihr vorbei gegangen ist und sie hat keinen anderen Hund angebellt 🥰 auch gestern beim Spaziergang mit 2 ihrer Geschwister und 2 weiteren Hunden war sie extrem entspannt, hat gar nicht an der Leine gezogen. Im Freilauf ist sie die meiste Zeit bei mir gelaufen und konnte ansonsten spielen ohne komplett aufzudrehen! Du gibst echt tolle Tipps und Hilfestellungen mit und es wird immer besser es macht einfach so viel Spaß ihre Fortschritte zu sehen auch wenn es immer mal wieder ein neues kleines Problem oder schlechtere Tage gibt. Bin froh bei einer so netten, und auch außerhalb der regulären Stunden hilfsbereiten Trainerin gelandet zu sein. ☺️“

Baxter Kundehund von Trust & Treat
Christopher mit Baxter
Verschiedene Kurse

„Die Kurse gestaltet Nathalie immer sehr positiv, für Hund sowie für Mensch. Sie versetzt sich in die Lage des Menschen, analysiert den Umgang mit dem Hund und hilft dabei, die Kommunikation mit dem Hund richtig zu gestalten. […] Nathalie macht sich immer Gedanken und versucht, auf Kundenwünsche und deren „Problemzonen“ einzugehen […].“

Direkt loslegen?

Wenn ich dein Interesse geweckt habe, freue ich mich auf eine unverbindliche Kontaktanfrage.